Aller Anfang ist die Auswahl der erfolgversprechendsten Währung. Es gibt laut Wikipedia über 700 Stück! Auf coincap.io gibt es eine Übersicht über die erfolgreichsten Coins. Ein Schweizer Unternehmen möchte einen Indexfonds basierend auf Coins auf den Markt bringen und deren Auswahl von Bitcoin, Ether, Ripple und Litecoin bestätigt mir mein Vorhaben. Mein Ziel ist es mein Geld für eine längere Zeit anzulegen. Außerdem werde ich mir bei einem entsprechenden Wertanstieg den Betrag von meinem Anfangsbudget auszahlen lassen um somit bei einem Totalabsturz einer oder mehrerer Währungen keinen Verlust zu haben.

Um die Wertentwicklung zu verfolgen habe ich mich bei CryptoCompare.com angemeldet. Hier kann man seine Anlagen eintragen und gut beurteilen, welche Coins wie viel Gewinn oder Verlust machen, inklusive einem Gesamtüberblick über das eigene Portfolio. Auch sehr interessant ist deren täglicher Newsletter um ein Gefühl für Kryptowährungen zu bekommen. Wenn man sein Portfolio einträgt ist es am einfachsten den Buy Price als Total Value anzugeben, also nicht den Marktwert für ein Coin anzugeben. Also so, wie es in meiner Tabelle unten dargestellt ist. Alle Werte müssen mit Punkt statt Komma eingeben werden.

Meine Investitionen im Überblick, alle Details dazu stehen unten und auf den nachfolgenden Seiten:

CoinInvestiert amMenge in €Menge in CoinsBörseGebühren
ETH13.06.2017200 €0,56996969 ETHCoinbase*2,99 €
LTC14.06.2017192,28 €7,3815301 LTCCoinbase*4,36 €
die Transaktion war 292,66 € wegen Investition in DASH
XRP16.06.201799,75 €443,353037 XRPBitstamp0,25 € (Bitstamp) + 4,47 € (einmalig 20 XRP für das Wallet)
DASH14.06.2017ca. 100 € (3,81828269 LTC)0,64841605 DASHShapeShift (von den vorhandenen LTC)1,94 € (Spread)
BTC27.06.2017ca, 100 €
(3,12304809 LTC)
0,04598788 BTCShapeShift (von den vorhandenen LTC)4,70 €
BCH01.08.20170€0,04598788 BCHBitcoin Cash ist durch den Hard Fork von Bitcoin entstanden. Kostenlose Coins!Keine
Gesamt600 € abzüglich Gebühren18,71 €

Und hier der Wert und der Verlauf des Portfolios, inklusive Erträge vom Schürfen und Coinbase Affiliate:

https://www.cryptocompare.com/portfolio-public/?id=35294

UPDATE 27.06.2017: Da der Bitcoin Preis stark gefallen ist, habe ich nun 100 € in mit dem in Exodus eingebautem ShapeShift in 0.04598788 BTC gewechselt.

Nun aber zu den Fakten und warum ich mir gerade diese fünf ausgesucht habe:

 

Ethereum (ETH)

Investition: 200 € + Mining (mehr dazu bald)

Nichts zu verwechseln mit Ethereum Classic (ETC). Kurz Ether genannt, ist das der Coin mit dem meisten Potenzial nach Bitcoin: Man kann digitale Verträge im Protokoll abbilden. ICOs (Initial Coin Offering, ein Crowdfunding für neue Coins) nutzen typischerweise ETH als Startkapital. Es bietet die Grundlage für andere Crypto-Dienste. Banken interessieren sich dafür.

Ich war leider zu spät dran um den ersten Aufschwung im Mitte Mai 2017 mitzunehmen. Aber meiner Meinung nach geht es mit Ethereum noch weiter nach oben.

Kauf auf Coinbase*:

Versand ETH an mein Wallet:

Hier die Ansicht in Exodus:

 

Litecoin (LTC)

Investition: 100 €

Litecoin ist Bitcoin sehr ähnlich, sowohl technisch als auch vom Alter her. Es wurde jedoch in einigen Punkten verbessert wie eine schnellere Verarbeitung von Transaktionen. Es wird von vielen Plattformen unterstützt, z. B. von GDAX, einer Handelsplattform für digitale Währungen. Auch hier gab es im Mai 2017 einen starken Sprung nach oben.

Der Sceenshot zeigt einen höhren Kaufbetrag an LTC, da ich später Litecoin in andere Währungen gewandelt habe:

 

Ripple (XRP)

Investition: 100 €

Es ist ein Protokoll für Banken und neun benutzen es bereits und weitere 21 sind dabei Ripple zu implementieren. Daher kann man sich sicher sein, dass es sich hier um eine zukunftsfähige Kryptowährung handelt.  Es fallen keine Transaktionskosten an, dafür kostet jedes Wallet 20 XRP, was im Juni 2017 etwa 4,50 € entspricht.

XRP Kauf auf Bitstamp:

 

Dash (DASH)

Investition: 100 €

Früher bekannt als Darkcoin und XCoin, auch Digital Cash genannt. Dash legt sehr viel Wert auf Anonymität und bietet die Funktion “Private Send” um nicht nachvollziehbare Transfers zu ermöglichen. Daher ist es im Dark Web sehr beliebt und im Aufstieg. Weiterhin ist es als dezentrale, autonome Organisation strukturiert: Jeder kann mitmachen und bestimmen.

Exchange LTC -> DASH:

Bitcoin (BTC)

Investition: 100 €

Natürlich ist das Original auch dabei!

Austausch LTC -> BTC;

 

Monero (XMR)?

Man ließt viel über Monero und ich überlege auch hier Geld anzulegen. Es wird auch viel Wert auf Privatsphäre gelegt.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.